Das Schweizerische Literaturinstitut ist ein Fachbereich der Hochschule der Künste Bern (HKB). Es bietet mit dem Bachelor in Literarischem Schreiben die schweizweit einzige Möglichkeit, sich auf Hochschulniveau der Entwicklung der eigenen Schreibpraxis zu widmen. Alle Informationen zum Studium, zur Bewerbung und zum Aufnahmeverfahren finden sich hier. Ein Masterstudium in Literarischem Schreiben/Übersetzen wird an der HKB im Rahmen des Masters in Contemporary Arts Practice angeboten, der beim Fachbereich Y Institut angesiedelt ist.

Seit 2015 gibt es das aussercurriculare Projekt Online-Literaturmentorat: Schreibende erhalten vier mal eine schriftliche Rückmeldung zu ihren in Arbeit befindlichen Texten. Die MentorInnen sind Absolventinnen und Absolventen des Literaturinstituts. Bewerben können sich alle, die Lust haben auf: Schreiben. Vertiefen. Weiterenwickeln!

Über die Veranstaltungen im und Neuigkeiten aus dem Literaturinstitut informieren wir regelmässig auf unserer Facebook-Seite.

Hochschule der K√ľnste Bern, Schweizerisches Literaturinstitut