Lorena Simmel

Deutschsprachiges Mentorat für Texte aller Gattungen. Bevorzugt Kurz-Prosa oder lyrische Prosa, aber auch Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte oder Essays.

Testimonial

"Es geht mir im Mentorat darum, dem Anliegen/Ansatz/der Schreibweise der Mentees auf den Grund zu gelangen und das Persönliche, Eigene zu stärken. Vielleicht könnte das Die Erziehung des Eigensinns genannt werden. Es soll darum gehen, den Text als das, was er ist, 'am besten' zu machen. Dabei lege ich auf dramaturgische Fragestellungen Wert, auf thematische, aber auch auf formelle und natürlich sprachliche, insofern diese alle überhaupt voneinander zu trennen sind."


Publications

  • Über Land und Sankt Au, in: Neue Rundschau 2/2014, S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
  • Zehn Stücke, in: S T I L L Magazin für junge Literatur & Fotografie, Berlin, Oktober 2013
  • Binnen Land, in: entwürfe. Zeitschrift für Literatur, Nr. 66, Zürich, 2011
  • Erst nach dem Krieg, in: Kühner Kosmos, Landbeck Verlag Berlin, 2011


​​Awards

  • Aufenthaltsstipendium Rom des Bundeskanzleramts für Kunst und Kultur Österreich, 2014 
  • STARTStipendium des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur Österreich, 2013
  • Projektbeiträge des Kantons und der Stadt Bern, 2013
  • Stipendiatin des 16. Klagenfurter Literaturkurses, 2012