Schweizerisches Literaturinstitut, Hochschule der Künste Bern, Seevorstadt 99, CH-2502 Biel/Bienne

Fünfzehn Studierende im Bachelor in Literarischem Schreiben pro Jahrgang – seit der Gründung des Schweizerischen Literaturinstituts 2006 macht insgesamt fast hundert Autorinnen und Autoren –, die auf Deutsch und Französisch schreiben; Prosa, Lyrik, Theater, Mundart, Hörspiele, Experimente. Wir freuen uns sehr über die grosse formale, inhaltliche und poetologische Breite der Arbeit der aktuellen und ehemaligen Studierenden und wünschen viel Vergnügen beim Durchstöbern des virtuellen Bücherregals unter Publikationen. In der Rubrik Einblicke gibt es ebendiese in unregelmässigen Abständen – in das Studium, den Alltag, die Gedanken am Literaturinstitut. Ausserdem gibt es Grund zum Feiern: 2016 wird das Literaturinstitut zehn Jahre alt und 2017 wird die Zahl der Absolventinnen die 100 überschreiten. Zu den Jubiläumsveranstaltungen laden wir Sie herzlich ein!

Alle Informationen zum Studium und zur Anmeldung für den Bachelor in Literarischem Schreiben finden sich auf der HKB-Website oder in unserer Studiengangsbroschüre.